Der Nonius

von Gertrud Grilz-Seger und Thomas Druml

 

24,00 €

  • verfügbar
  • 2 - 5 Tage Lieferzeit

Produktinformationen

Dieses Buch begibt sich auf eine Spurensuche nach der einst bedeutendsten Arbeitspferdrasse der Donaumonarchie. Der Nonius ist der Prototyp des „Schweren Warmblutpferdes“ und er hatte auch in den Nachfolgestaaten der Habsburgermonarchie einen fixen Platz in der Pferdezucht. In den 1960er Jahren durch die Mechanisierung in der Landwirtschaft in Österreich komplett von der Bildfläche verschwunden, ist diese Pferderasse in Ungarn und Rumänien nach wie vor in größerer Zahl vertreten.

  • 156 Seiten
  • zahlreiche Abbildungen

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren: