Willkommen bei STARKE PFERDE!


Neuigkeiten:

  • Unser  Jubiläums-Gewinnspiel ist entschieden! Unter mehr als 300 Einsendern haben wir per Los auch bereits die Gewinner  ermittelt. Diese werden nun zeitnah informiert. Mehr dazu dann  spätestens in unserer Märzausgabe, der SP 101.
  • 14.1. Die Anzahl der Hengstanzeigen für unseren Kaltblut-Hengstverteilungsplan 2022 wächst von Tag zu Tag.  Bis zum 23. Januar besteht noch die Möglichkeit, eine Anzeige zu schalten! Hier geht es zum Hengstplan.

  • 6.1. Die ersten Veranstaltungstermine  für 2022 stehen fest.
  • 4.1. Die ersten Kaltblut-Hengstanzeigen sind online!
  • 1.1. Wir wünschen allen Leserinnen und Lesern ein gutes neues Jahr! Sollte die Wand in der ersten Woche des Jahres auffallend leer wirken: Es gibt noch STARKE-PFERDE-Kalender 2022!
  • 11.12. Einer unserer Videoclips zur PferdeStark wurde auf Youtube Stand heute 2.135.582-mal angeschaut - IRRE!!! https://youtu.be/6ZdtuGW5wys
  • 5.12. Unser Film über die Mahd mit Pferden im Naturschutz ist jetzt ONLINE!

Unsere 100. Ausgabe: 124 Seiten stark - STARKE PFERDE eben!


JETZT ABONNIEREN!
Infos zum Abo finden Sie hier.


STARKE PFERDE im Zeitschriftenhandel

Die SP 100 ist seit dem 30.11. im Handel. Die Verkaufsstelle in Ihrer Nähe finden Sie unter www.mykiosk.com


Kalender 2022

Restexemplare noch erhältlich!


STARKE PFERDE auf Facebook

20 Jahre Kaltblut-Hengstplan

Auch 2022 werden wir wieder unseren bundesweiten Kaltbluthengstverteilungsplan veröffentlichen. Der Plan feiert in diersem Jahr ein Jubiläum: Seit 20 Jahren gibt es ihn dann bereits! Er wird wieder Bestandteil unserer Frühjahrsausgabe sein!


LESENSWERT!

Unser "Ella-Buch" ist lesenswert nicht nur für die "Fans" unserer STARKE PFERDE-Serienstute, sondern auch für alle, die mehr erfahren wollen über Aufzucht, Ausbildung, Haltung und Fütterung (nicht nur) von Kaltblutpferden.  Jetzt bestellen!




Ausgabe SP 99

Pferd und Grasland - das Buch von Dr. Renate Vanselow über Wiesen, Weiden und Heu und die Gefahren, die von "normalen" Gräsern ausgehen können und die Gesundheit unserer Pferde bedrohen. Absolut lesenswert!



PferdeStark 2019